VEBS sucht:

Quereinsteiger Lehrer/in ...wo Gott mich haben möchte


ohne konkreten Ortswunsch

>Bitte nur weiterlesen, wenn Sie einen deutschen Master- oder Diplomabschluss in einem unterrichtsfach-nahen Fachgebiet besitzen - ohne das ist eine Genehmigung durch die Behörden kaum möglich<

Manche der christlichen Bekenntnisschulen in Deutschland suchen evangelisch-bekennende*) Lehrkräfte auch als "Quereinsteiger", wenn sie einen deutschen Master- oder Diplomabschluss in einem unterrichtsfach-nahen Fachgebiet besitzen und bereit sind, sich die pädagogischen Kenntnisse berufsbegleitend anzueignen.

Wichtig ist natürlich, dass Sie ihre persönliche Beziehung zu Jesus Christus auf der Grundlage von Gottes Wort glaubhaft und engagiert vorleben!

Bitte bewerben Sie sich erst, wenn Sie hier (Link!) geprüft haben, ob die Regeln in Ihrem gewünschten Bundesland eine Einstellung möglich machen.

 

*) "Bekenntnis" ist nicht die auf Ihrem Taufschein stehende "Konfession" - entscheidend ist laut Grundgesetz (Artikel 7, Absatz 5), dass Sie der "gemeinsamen Basis des Glaubens der Evangelischen Allianz" aus vollem Herzens und später auch vor Schülern und Eltern zustimmen können.

 

Anforderungen:

Sie haben einen Studienabschluß als Master, Diplom oder Magister in einem Fach, dass eine inhaltliche Nähe zu einem Schulfach hat? 
Dann ist die Chance groß, dass Sie als "Quereinsteiger" in den Lehrerberuf einsteigen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen hilft Ihnen gerne:

Herr Wolfgang Stock

 

Verband Evangelischer Bekenntnisschulen e.V.
Blumentorstr. 16
76227 Karlsruhe
www.VEBS.de